Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Allgemein » Wohnhaus mit Weitblick

Wohnhaus mit Weitblick

Das Pontsteiger-Hochhaus im Amsterdamer Stadtteil Houthaven ist ein spektakuläres Gebäude. Vorgefertigte EPDM-Details sorgen für eine wasserund luftdichte Gebäudehülle.

Das Pontsteiger-Gebäude befindet sich am Ende eines 200 m langen Staudamms, der in den Fluss IJ hineinragt. Seine ungewöhnliche Form verdankt es den Überlegungen der Planer, dass die Nachfrage nach Wohnraum in Hochhäusern am höchsten an der Spitze ist, um die Penthouse-Aussicht genießen zu können, oder an der Basis, um möglichst viel von der Lebendigkeit der Stadt mitzubekommen.

Der Raum dazwischen wurde hier einfach minimiert. So entstanden 366 Wohnungen zwischen 65 und 410 m² Wohnfläche. Die Basis des Gebäudes bilden vier verglaste Pavillons, die auf einer Gesamtfläche von 2000 m² Lobbys, Restaurants, Bars und Cafés beherbergen. An der Westseite befindet sich ein Yachthafen mit 40 Liegeplätzen für die Bewohner des Pontsteiger. Der öffentliche Raum im Erdgeschoss ermöglicht den Zugang zum Wasser auf allen Seiten. Über den Pavillons thront ein sechsstöckiger Flachbau. Am offenen Ende dieses Blocks umrahmen zwei schlanke, 60 m hohe Türme den Blick auf den Fluss.

Download

Zurück zur Startseite