Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Technik » Belichtung » Wirtschaftlich arbeiten

Wirtschaftlich arbeiten

Details sind auf dem Flachdach oft aufwendig. Für den Anschluss von Lichtkuppeln gibt es deshalb jetzt vorkonfektionierte Manschetten – wir haben mit einem Dachdecker über seine Erfahrungen gesprochen.

Flachdachabdichtungen laufen in der Regel nach dem gleichen Muster ab: Zunächst wird die Fläche abgedichtet und anschließend alle Details ausgeführt. Je nach Objekt und Kolonnengröße gehen diese beiden Arbeitsschritte auch Hand in Hand.

Häufig ist der Zeitaufwand für die Detailanschlüsse dabei deutlich höher als für die Flächenabdichtung. Dank zahlreicher Form- und Anschlussteile lassen sich im Vergleich zur handwerklichen Fertigung die üblichen Durchdringungen für Lüfter, Anschlagpunkte und Gullies schon erheblich leichter, schneller und mit erhöhter Sicherheit herstellen.

Download

Zurück zur Übersicht