Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Allgemein » Velux und Jet bauen neuen Unternehmensbereich auf

Velux und Jet bauen neuen Unternehmensbereich auf

(Grafik: Velux)

Die Akquisition der Jet-Gruppe durch Velux wurde Ende 2018 genehmigt. Seither haben die beiden Unternehmen erste Schritte für den Aufbau eines neuen Unternehmensbereichs unter dem Markennamen Velux ergriffen. Jetzt werden ein neues Logo und eine neue visuelle Identität vorgestellt.
Bei den Kundengruppen und Vertriebsprozessen gibt es deutliche Unterschiede zwischen den beiden Marken. Velux ist mit den Modular Skylights präsent im Segment für Architekturverglasungen, während Jet im Bereich der Industrie-Flachdächer positioniert ist – der neue Unternehmensbereich Velux Commercial wird dann beide Segmente abdecken.
Um das Produktangebot für den gewerblichen, öffentlichen und industriellen Markt optisch von den Velux Dachfenstern zu unterscheiden und einen neuen visuellen Rahmen für den Aufbau des neuen Unternehmensbereichs zu schaffen, präsentiert die Velux Gruppe ein neues Commercial Logo und eine neue visuelle Identität.

 

Zurück zur Startseite