Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Velux lässt Fenster durch Eurofins testen

Velux lässt Fenster durch Eurofins testen

Velux hat die Umweltverträglichkeit seines Schwing- und Klapp-Schwing-Fensters in den Varianten Holz und Kunststoff vom unabhängigen Institut Eurofins testen lassen. Die Prüfergebnisse bestätigen, dass die Produkte emissionsarm und gesundheitlich unbedenklich sind.
Das bioanalytische Institut testet nach Richtlinien der deutschen AgBB, 2015 (Ausschuss zur Gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) und des DIBt, 2010 (Deutsches Institut für Bautechnik) und gewährleistet eine einheitliche und nachvollziehbare Untersuchung. Das Bewertungsschema des AgBB setzt gesundheitsbezogene Qualitätsmaßstäbe für die Herstellung von Bauprodukten für den Innenraum und soll die Entwicklung emissionsarmer Produkte unterstützen. Bei den Produkten setzt Velux zu 98 Prozent auf FSC und PEFC zertifiziertes Holz aus nachhaltigem Anbau.

Eurofins hat die absatzstärksten Velux Dachfenster auf Innenraumemissionen und Umweltverträglichkeit unabhängig getestet und als gesundheitlich unbedenklich eingestuft.
(Foto: Velux Deutschland GmbH)
Zurück zur Übersicht