Anzeige
Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Management » Fuhrpark » Überholspur für E-Autos

Überholspur für E-Autos

Die Bundesregierung verlängert die Förderung der Elektromobilität bis 2030. Bis zu 75 Prozent Ersparnis bei der Versteuerung privat genutzter Dienstfahrzeuge werden dadurch möglich.

Mit dem Jahressteuergesetz 2019 verlängerte die Bundesregierung die bis Ende 2020 befristeten Regelungen zur Förderung der Elektromobilität bis Ende 2030 und schafft damit Planungssicherheit für Handwerksbetriebe“, freut sich Karl Simon, Landesgeschäftsführer der IKK Classic in Bayern. „Bis zu 75 Prozent Ersparnis bei der Versteuerung privat genutzter Dienstfahrzeuge sind mit der neuen Regelung drin.

Diese Vorteile können die Unternehmer auch an ihre Angestellten weitergeben und damit auch im Wettbewerb um Fachkräfte Punkte sammeln“, so Karl Simon weiter.

Zum Download

Zurück zur Übersicht