Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Technik » Flachdach » Totale Überwachung

Totale Überwachung

Viele Bauherren möchten wissen, wie es um ihr Flachdach bestellt ist: Hier bietet sich ein Monitoring
mit Sensortechnik an, das der Dachdecker zudem als Instrument zur Kundenbindung nutzen kann.

Auch wenn die Winter in den letzten Jahren eher mild waren – sie hinterlassen auf den Dächern deutlich sichtbare Spuren. Gerade für Flachdächer stellt die kalte Jahreszeit eine besondere Herausforderung dar: Heftige Stürme im Herbst, langanhaltende Niederschlagsperioden und extreme Temperaturunterschiede im Januar und Februar setzen den Abdichtungen zu.

Download

Zurück zur Übersicht