Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Management » Fuhrpark » Sicherheit am Kran

Sicherheit am Kran

Wer Reparaturen auf dem Dach erledigt, kann sich ab sofort auch per Ladekran sichern. Dafür sind zwei Personen und ein Gurtgeschirr nötig.

Die Idee ist einfach und doch sehr hilfreich: Der Ladekranhersteller Palfinger bietet dem Dachdeckerhandwerk eine Personensicherung per Kran. Viele gefährliche Situationen auf dem Dach lassen sich damit einfach und zuverlässig entschärfen.

Oft sind es die Nutzfahrzeugaufbauten und da kommt es auf die Details an –, die besonderen Nutzen stiften. Wie eben in diesem Fall: Wenn bei Arbeiten in großer Höhe keine stationären Sicherungsmöglichkeiten wie Gerüste, Haken oder Ösen vorhanden sind, wird der Reparatur- oder Montageeinsatz schnell gefährlich.

Download

Zurück zur Übersicht