Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Rheinzink-Interactive: Start in erstes Live-Webinar

Rheinzink-Interactive: Start in erstes Live-Webinar

Auf der Baustelle fortbilden? Die Ausführung von Details kurz bei YouTube nachschauen? All dies ist jetzt in der digitalen Schulungswelt von Rheinzink möglich.

Die Kombination aus Live-Praxis-Webinaren und Lernvideos soll dabei helfen, handwerkliche Arbeiten, die lange nicht ausgeführt wurden, in kurzer Zeit wieder ins Gedächtnis zu bekommen. Das erste Live-Webinar zum Thema Firstsattel ging am 19. Mai  auf Sendung. In einem YouTube-Livestream zeigte Schulungsleiter André Schwabe wie mit Hilfe des neuen Produkts ein Quetschfalz schnell und einfach ausgeführt wird. Die Premiere des Webinars erfreute sich einer guten Resonanz.

Die Aufzeichnung des Webinars sowie die ab dem 4. Juni veröffentlichten Lernvideos sind in der Interactive-Playlist bei YouTube zu finden. Das nächste Live-Webinar zum Thema „Umgelegter Falz am Grat und im First“ erfolgt am 16. Juni um 12:30 Uhr.

 

Zurück zur Übersicht