Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Recyclingwerk Sopraloop eröffnet

Recyclingwerk Sopraloop eröffnet

Die Soprema Gruppe  hat am 9. Juli 2019 in Straßburg das Recyclingwerk Sopraloop eingeweiht. In diesem Werk soll  ein weltweit einzigartiges Verfahren zum Einsatz kommen, mit dem erstmals Verpackungsabfälle aus komplexem PET wieder aufbereitet und somit erneut in der Industrie genutzt werden können.

Komplexe PET sind Kunststoffe, die derart mit anderen Kunststoffen verbunden sind, dass sie bisher nicht wiederverwertet werden konnten. Mit der neu entwickelten Technologie soll es möglich sein, gebrauchte PET-Verpackungen wie undurchsichtige, mehrschichtige oder vollverschweißte PET-Flaschen und -Schalen so zu verarbeiten, dass sie erneut dem Produktionskreislauf zugeführt werden können. Dafür werden die PET-Kunststoffe in einer Kombination von mechanischen und chemischen Prozessen zu Polyol recycelt. Dieses kann daraufhin als Rohstoff in der Industrie genutzt werden.

Die zu Polyol recycelten Kunststoffe wird Soprema im ersten Schritt als einen Hauptbestandteil in der Produktion von Polyurethan-Dämmstoffplatten einsetzen.

Zurück zur Übersicht