Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Thema des Monats » Pflanzliche Verpackung

Pflanzliche Verpackung

Der Plenarsaal der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Eupen/Belgien ist rundum begrünt. An den Wänden haben die Handwerker dafür eine spezielle Fassadenbegrünung eingesetzt.

Viele Stadtökologen träumen davon, alle fünf Fassaden (vier Wände plus Dachfläche) zu begrünen und dem Gebäude einen „grünen Pelz“ anzulegen. In Eupen, kurz hinter der belgischen Grenze, wurde dies am neuen Parlamentsgebäude der Deutschsprachigen Gemeinschaft mit insgesamt 653 m² Begrünungsfläche – 437 m² auf dem Dach und 216 m² an der Fassade – vorbildlich umgesetzt.

Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien hat seit Oktober letzten Jahres seinen neuen Sitz in Eupen eingenommen. Der historische Bau wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts errichtet und hatte abhängig von der vergangenen politischen Lage deutsche und belgische Eigentümer und damit auch unterschiedliche Nutzungsformen.

Download

Zurück zur Übersicht