Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Newsletter

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden.

Mit dem Relaunch unserer dachbaumagazin-Seite bieten wir unseren Abonnenten jetzt auch den Newsletter im neuen und frischen Design. Alle älteren Newsletter finden Sie hier aufgelistet und können als PDF aufgerufen werden.

109 Newsletter verfügbar
Newsletter vom 07.02.2019

Newsletter 02/2019

Im Dachdeckerhandwerk gibt es keine anspruchsvollere Disziplin als die Denkmalpflege. Hier können die Besten ihrer Zunft das volle Repertoire auspacken und alte Handwerkstechniken und damit letztlich auch die Denkmale am Leben erhalten. In diesem Newsletter präsentieren wir Ihnen drei gelungene Denkmalsanierungen, die das ganze Können der Dachdecker erforderten - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 10.01.2019

Newsletter 01/2019

Für Dachdecker Sascha Schmäck aus Berlin war der Meisterbrief aus finanziellen Gründen für viele Jahre nicht realisierbar. Ein attraktives Meisterstipendium ermöglichte ihm dann aber doch noch den Besuch der Meisterschule, die er im September 2018 erfolgreich mit dem lang ersehnten Meisterbrief abschloss. In diesem Newsletter erzählt Sascha Schmäck im Interview des Monats über die intensive Zeit an der Berliner Meisterschule - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 13.12.2018

Newsletter 18/2018

Ein Blick über den eigenen Tellerrand lohnt sich eigentlich immer, weil es einfach Spaß macht und man dabei auch noch was lernen kann. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen in diesem Newsletter drei ausländische Dachbaustellen, die es in sich haben - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 04.12.2018

Newsletter 17/2018

Wer seine eigene Komfortzone verlässt, bekommt spannende Eindrücke, die das Leben bereichern. Diese Erfahrung machte auch Mario Kunzendorf, der Obermeister der Dachdeckerinnung Oberpfalz und Kreis Kelheim, als er mit weiteren deutschen Handwerkern auf Einladung der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) für acht Tage durch Uganda reiste. Das Ziel: afrikanischen Handwerkern Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wir haben uns im Interview des Monats in diesem Newsletter ausführlich mit Mario Kunzendorf über seine »Dienstreise« nach Afrika unterhalten - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 22.11.2018

Newsletter 16/2018

Gegen die Natur zu bauen geht in den seltensten Fällen gut: Erdbebengebiete, Vulkane und viele Küstenregionen sollten daher eigentlich gar nicht besiedelt werden. Manchmal gelingt es allerdings, sich durch kluges Verhalten mit der Natur zu arrangieren – wie zum Beispiel in Balingen, wo in einem Industriegebiet auf Ölschieferboden vier neue Lagerhallen entstanden sind - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 06.11.2018

Newsletter 15/2018

Im Interview des Monats haben wir uns in diesem Newsletter mit Dr. Anne Christine Holtmann vom Wissenschaftszentrum Berlin darüber unterhalten, warum viele Jugendliche mit Hauptschulabschluss keinen Ausbildungsplatz finden. Ja, warum eigentlich? Eine spannende Frage - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 23.10.2018

Newsletter 14/2018

Vor allem im Museumsbau, aber auch bei der Umnutzung von alten Industriegebäuden kommt es ganz wesentlich auf die richtige Belichtung an. Und das richtige Licht kommt immer öfter von oben. Ein gutes Beispiel dafür ist das neue Museum Voorlinden in Wassenaar/Holland, wo eine große Sammlung zeitgenössischer Kunst präsentiert wird. Hier setzten die Architekten auf indirekten Tageslichteinfall von oben durch ein 2500 m² großes Glasdach im Zentrum des Gebäudes, das aus 484 flach geneigten Glaselementen besteht. Eine faszinierende Konstruktion, die auf der Baustelle eine große Herausforderung für die Handwerker war - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 09.10.2018

Newsletter 13/2018

So eine Drohne ist nicht nur ein lustiges Spielzeug, sondern in größerer Ausführung und mit Kamera bestückt auch ein sinnvolles Arbeitsgerät für viele Handwerker. Wer sein Fluggerät im Dachdeckerbetrieb gewerblich nutzen will, braucht dazu seit Oktober 2017 allerdings einen sogenannten Kenntnisnachweis-UAS. Wir erklären in diesem Newsletter in der Rubrik Management, was es damit auf sich hat - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 20.09.2018

Newsletter 12/2018

Termindruck, ständige Erreichbarkeit, anspruchsvolle Kunden - das kostet auf Dauer Kraft und Nerven. Wenn Sie in Zukunft den Stress bei der Arbeit reduzieren möchten, dann haben wir etwas für Sie: Unser Management-Beitrag in diesem Newsletter benennt die typischen Stressauslöser im Beruf eines Handwerksmeisters und liefert wirksame Gegenmittel, die sich im Arbeitsalltag einfach umsetzen lassen und so für die nötige Gelassenheit sorgen - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen
Newsletter vom 04.09.2018

Newsletter 11/2018

In großen Städten wird seit Jahren mit hoher Intensität saniert und neu gebaut – ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen. Auf den engen Innenstadtbaustellen ist dabei fast immer eine ausgefeilte Baustellenlogistik gefragt. So mussten beispielsweise die Handwerker beim Neubau des 90 m hohen Pontsteiger-Hochhauses in Amsterdam/Holland, den wir Ihnen in diesem Newsletter vorstellen, die gesamte Fassade in der Werkstatt vorfertigen und dann »just in time« auf die Baustelle am Stadthafen liefern - viel Spaß beim Lesen!

Newsletter lesen