Werbung

Freya und Johann Röben traten am 1. Mai 2022 in die Röben Geschäftsleitung ein (Foto: Röben)

Seit dem 1. Mai 2022 sind die Geschwister Freya und Johann Röben Mitglieder der Geschäftsführung der Röben Tonbaustoffe GmbH in Zetel. „Wir wollen alles dafür tun, dass Röben als modernes Unternehmen auch in Zukunft für Qualität und Verlässlichkeit steht“, erklärt Freya Röben. „Und wir freuen uns, das Familienunternehmen als jetzt bereits sechste Generation mitzugestalten“, ergänzt Johann Röben.
Freya Röben (28) hat nach ihrem Wirtschaftsstudium zunächst im Business Development gearbeitet. Johann Röben (30) hat Betriebswirtschaft studiert und war zuletzt im internationalen Key Account Management tätig.
Zukünftig werden sie ihre Ideen in die bestehende Geschäftsführung aus Vater Wilhelm-Renke Röben sowie Rolf Sander, Stephan Heiken und Ralf Borrmann in das Unternehmen einbringen.

Verwandte Beiträge

Weitere News