Werbung

Mafell wurde von seinen Mitarbeitern mit dem Prädikat „TobJob“ ausgezeichnet. Dabei bewerten diese die Arbeitgeberqualitäten und die Unternehmenskultur.

„Die Auszeichnung freut uns außerordentlich, weil diese das Ergebnis einer unabhängigen Befragung der Mitarbeitenden ist. Dies drückt die hohe Zufriedenheit und vor allem die starke Identifikation mit der Marke und dem Unternehmen aus“, freut sich Matthias Krauss, Vorstandsvorsitzender der Maffell AG.

Die Arbeitgeberanalyse TopJob ist speziell auf mittelständische Unternehmen zugeschnitten. Eine hierfür entwickelte, wissenschaftlich fundierte Mitarbeiterbefragung bewertet die Arbeitgeberqualitäten und die Unternehmenskultur. Besonders häufig genannt wurden in der Befragung der offene Umgang, das gute Miteinander, die hohe Eigenverantwortung und die starke Identifikation.

Mit dem Qualitätssiegel TobJob zeichnet das Zentrum für Arbeitgeberattraktivität, zeag GmbH, seit 20 Jahren Unternehmen aus, die sich auf bemerkenswerte Art und Weise für eine gesunde Arbeitsplatzkultur stark machen. „Arbeitgeberattraktivität ist ein entscheidendes strategisches Thema für jedes Unternehmen, das langfristig erfolgreich sein will“, bekräftigt Schirmherr Sigmar Gabriel, der frühere Bundeswirtschaftsminister.

Verwandte Beiträge

  • „Die Eurobaustoff-Fachgruppe Dach&Fassade hat Lamilux als „Top Lieferant 2021“ ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde erstmals in der Unternehmensgeschichte mit…

Weitere News