Werbung

Wir schon mit den digitalen Innovationstagen im Sommer veranstaltete Layer wieder ein Online-Format.

Layher veranstaltete vom 4. bis 5. November 2020 die erste Digitale Messe für Steigtechnik. Damit sollten Kunden auch in der aktuellen Situation die Möglichkeit haben, sich schnell und unkompliziert am eigenen Arbeitsplatz über die zahlreichen Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Fahrgerüste und Leitern sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Normen und Vorschriften zu informieren. Erfahrene Layher Referenten führten an drei Terminen zu verschiedenen Uhrzeiten durch das neunzigminütige Programm. Spezielle Messeangebote für Teilnehmer rundeten das Angebot ab. „Layher Steigtechnik goes digital“, erklärt Geschäftsführer Stéphane Blondy.

Vorgestellt wzrden Neuheiten im Bereich Leitern und Fahrgerüste. „Angesichts der neuen TRBS 2121 Teil 2 liegt ein wichtiger Fokus natürlich auf Stufenleitern“, erläutert Blondy. Neu sind beispielsweise die beidseitig begehbare Holzstehleiter mit Stufen 1020 sowie die Stufenschiebeleiter TOPIC 1032, deren Stufen je nach Auszugsvariante einen bequemen Stand bieten – fast wie auf einem Podest. Um Fahrgerüste wie das Uni Standard, das Uni Leicht und den SoloTower künftig auch im Treppenhaus einsetzen zu können, wurde außerdem ein Treppen-Kit entwickelt.

Weitere News