Zeiterfassung, Bautagebuch, Baulohn, Fotodokumentation und Kommunikation auf der Baustelle digitalisieren? Wie die Digitalisierung funktioniert, zeigt der Dachdeckerbetrieb Prange GmbH. Geschäftsführer Benedikt Egert: „Jeder Kollege sieht, welcher Baustelle er zugeteilt ist und mit welchen Kollegen er arbeiten wird. Somit bedeutet der Einsatz von 123erfasst für uns eine bessere Übersicht sowie eine bedeutende Zeitersparnis. Darüber hinaus gewinnen wir Erkenntnisse für die Kalkulation neuer Projekte.“

Weitere Informationen und kostenlose Testversion

Verwandte Beiträge

  • Unzureichende Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz erhöhen die Fehleranfälligkeit und das Risiko von Arbeitsunfällen. „Auch in Werkstätten…

Weitere News