Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Isover Akademie stellt Seminarprogramm vor

Isover Akademie stellt Seminarprogramm vor

Für die neuen Kurse kann man sich nun anmelden
(Foto: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H)

 

Winterzeit ist Weiterbildungszeit. Passend dazu ist das neue Seminarprogramm der Isover Akademie online gegangen. In den Schulungsveranstaltungen erfahren die Teilnehmer viel über neue ökologische und ökonomische Anforderungen im Bauwesen.

Die Schulungen aus dem Programm werden bundesweit an mehr als 20 Standorten angeboten. Auf Wunsch können Seminare im eigenen Betrieb vereinbart werden. Ein-Tages-Seminare werden für Teilnehmer mit unterschiedlichem Grad der Vorbildung angeboten: vom Starterwissen über das Grundlagenwissen etwa im Bereich Wärme- und Feuchteschutz bis zu Seminarangeboten, in denen Wissen zu komplexen Lösungen beispielsweise über luftdichte Dachdämmsysteme detailliert vermittelt wird. Neu im Seminarprogramm 2018 / 2019 ist die Möglichkeit für Fachhandwerksbetriebe, sich zum zertifizierten Betrieb für Einblasdämmungen ausbilden zu lassen.

 

Individuelle Schulungspakete mit Modulseminaren

Flexibilität verspricht das Unternehmen mit seinen Modulseminaren, die sich speziell an den Fachhandel, Handwerksbetriebe und Gewerbefachschulen richten. Aus insgesamt 16 Modulen werden Schulungspakete nach Wunsch geschnürt und die Teilnehmer gezielt trainiert. Die Fortbildung erfolgt vor Ort beim Kunden, je Seminartag werden maximal 6,5 Unterrichtseinheiten abgehalten. Das Themenspektrum reicht von der Steildach- über die Kerndämmung bis hin zu den Grundlagen des nachhaltigen Bauens.

 

Interaktive Wissensvermittlung mit eCOlearn und Isover live

Eine zeit- und kostengünstige Unterstützung bei der Mitarbeiter-Qualifizierung bieten diverse Online-Kurse über eCOlearn. Diese digitale Lernplattform bietet spannend aufgebaute Kurse, basierend auf dem Praxis-Know-how erfahrener Referenten. Die eigenständig zu bearbeitenden Kurseinheiten beinhalten neben ausführlichen Bilderstrecken zur Verarbeitung bestimmter Systeme anschauliche Videos und interaktive Übungen.
Interaktivität praktiziert das Unternehmen in seinem Live-Web-TV-Angebot: Alle vierzehn Tage geben die Praxistrainer live und am Großmodell Verarbeitungstipps. Während der Sendezeit können konkrete Fragen gestellt werden, die dann im Live-Chat erörtert und beantwortet werden. Alle Sendungen werden nach der Erstausstrahlung im Online-Archiv hinterlegt.

Sämtliche Angebote, Seminarinhalte und -termine der Isover Akademie sowie ein entsprechendes Anmeldeformular finden sich online unter www.isover.de/akademie

Zurück zur Übersicht