Werbung
Gerald Laumans, Geschäftsführer der Dachziegelwerke Laumans in Brüggen-Bracht

Klimawandel

dachbau magazin hat sich mit Gerald Laumans, Geschäftsführer der Dachziegelwerke Laumans, über Klimaschutz im deutschen Mittelstand unterhalten – und über die Bemühungen seines Unternehmens, aktiv dazu beizutragen.

Mehr lesen …

Klimawandel

Der Unternehmer Lutz Weiler hat eine helle Beschichtung für Bitumendächer entwickelt, die der zunehmenden Wärmeentwicklung in Großstädten mit einfachen Mitteln entgegenwirken soll.

Mehr lesen …

Baustoffmangel

Auf vielen Dachbaustellen sind Bauholz und Dämmstoffe Mangelware. Und wer doch etwas bekommt, muss saftige Preise bezahlen. Die Folge: Angebote können nicht mehr gehalten werden, außerdem gibt es immer mehr Baustopps und sogar Kurzarbeit.

Mehr lesen …

Thermografiebefliegung

Mit dem »Masterplan 100 % Klimaschutz« hat sich die Stadt Münster Klimaschutzziele gesetzt: Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen um 95 Prozent und der Energieverbrauch um 70 Prozent reduziert werden. Dazu führte »Smart City Münster«, eine Stabsstelle im Dezernat für Planung, Bau und Wirtschaft, im Januar 2021 Thermografiebefliegungen durch. Wir haben uns mit Stefanie Heeke unterhalten, die bei »Smart City Münster« für die Kommunikation zuständig ist.

Mehr lesen …

E-Transporter und Lastenräder

Dachdeckermeister Heinz-Jörg Ewald aus Hannover engagiert sich mit seinem Betrieb Ewald Bedachungen schon seit langer Zeit aktiv für den Umweltschutz. Das heißt konkret: Photovoltaik und Gründächer pushen sowie mit E-Transporter oder Lastenrad zum Kunden.

Mehr lesen …

Denkmalpflege

Die Spenglerei Lex aus München hat sich auf anspruchsvolle Denkmalschutz-Projekte spezialisiert und saniert besonders häufig die Dächer historischer Kirchen.

Mehr lesen …