Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Intersolar Europe 2020 gut gebucht

Intersolar Europe 2020 gut gebucht

Sonnige Aussichten für den europäischen Solarmarkt – und das auch über 2020 hinaus: Der Fünf-
Jahres-Ausblick von SolarPower Europe zeigt bis 2023 jährlich zweistellige Zuwachsraten und einen
Anstieg der gesamten installierten PV-Leistung auf 255 GW. Auf dem ersten Platz rangiert dabei
Deutschland mit einem erwarteten PV-Zubau von 26,69 GW bis 2023 und einem jährlichen Wachstum von 10 Prozent. Danach folgen die Länder Spanien, die Niederlande und Frankreich.
Der PV-Markt in Europa erlebt derzeit seine Renaissance und das hat deutliche Auswirkungen auf die Auslastung der Intersolar Europe. Obwohl sich 2020 die Ausstellungsfläche erneut vergrößert hat, ist die Messe bereits zu mehr als 90 Prozent gebucht. Die Anzahl der Neuaussteller ist gewachsen. 2020 wird The smarter E Europe 1.450 Aussteller und über 50.000 Besucher auf 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche begrüßen. Parallel zur Intersolar Europe finden auf der
Innovationsplattform für die neue Energiewelt die Fachmessen ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power statt.

Zurück zur Übersicht