Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » IBC Solar expandiert nach Schweden

IBC Solar expandiert nach Schweden

IBC Solar und Solkompaniet haben in Schweden zusammen großes vor

IBC Solar weitet seine Handelsaktivitäten in Schweden aus. Anfang September nimmt die neu gegründete Gesellschaft IBC SOLAR AB mit Sitz in Stockholm ihre Arbeit auf. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf dem Großhandelsgeschäft. Damit will das Unternehmen dem Umstand Rechnung tragen, dass das Marktsegment für private und kleine gewerbliche PV-Anlagen bis 50 Kilowattpeak (kWp) zunehmend Fahrt aufnimmt.

 

Kompetenzen vereinen

Der schwedische Solarmarkt ist für IBC Solar keine unbekannte Größe. Bereits seit 2010 arbeitet das Unternehmen mit seinem schwedischen Exklusivpartner Solkompaniet zusammen. Solkompaniet hat bis heute 20 Prozent der in großen schwedischen Solarkraftwerken installierten Leistung gebaut und dabei von IBC Solar gelieferte Komponenten verwendet.
Mit der Gründung der schwedischen Gesellschaft wollen zwei Solarunternehmen ihre Kompetenzen vereinen.
Antje Anzi, Sales Director Solutions International bei IBC Solar führt aus: „Skandinavien ist für uns seit langem einer der wichtigsten europäischen Märkte. Bis Ende dieses Jahres werden wir 35 Megawatt allein nach Schweden geliefert haben. Mit dem gezielten Ausbau unserer Markenbekanntheit und dem Aufbau eines Installateursnetzwerks gehen wir nun den nächsten Schritt gemeinsam mit unserem Partner Solkompaniet.“

Zurück zur Übersicht