Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Allgemein » Helly Bruhn-Braas ist tot

Helly Bruhn-Braas ist tot

Helly Bruhn-Braas, Tochter des Gründers der Braas Gruppe Rudolf H. Braas, ist am 13. Dezember 2011 nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren verstorben.

Helly Bruhn-Braas, Tochter des Gründers der Braas Gruppe Rudolf H. Braas, ist
am 13. Dezember 2011 nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren verstorben. Die Diplom-Dolmetscherin Helly Bruhn-Braas arbeitete zunächst drei Jahre im Geschäftsleitungsbüro ihres Vaters, der das Unternehmen 1953 gegründet hatte. Von 1978 bis 2003 war sie Mitglied im
Aufsichtsrat der Braas GmbH, der Redland Braas Building Group und der Lafarge
Braas GmbH, davon mehr als 20 Jahre als Sprecherin der Braas-Familiengesellschafter. Ende 1999 schließlich gaben die Familiengesellschafter die verbliebenen Anteile an die Lafarge S.A.
ab.


Helly Bruhn-Braas

Zurück zur Startseite