Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Thema des Monats » Größe beweisen

Größe beweisen

Auf den Flachdächern des Berliner Großmarktes arbeitet seit einigen Monaten die größte PV-Aufdachanlage der Hauptstadt. Auf einer Fläche von 40 000 m² kamen drei leichte Montagesysteme zum Einsatz.

Die Berliner Energieagentur GmbH hat auf den Hallendächern des Berliner Großmarktes eine Photovoltaik-Anlage mit 1,6 MW Leistung errichten lassen. Auf einer Fläche von 40 000 m² erzeugt die größte Aufdachanlage Berlins rund 1400 MWh Sonnenstrom im Jahr. Damit wird der durchschnittliche Bedarf von rund 600 Haushalten gedeckt.

Die Berliner Energieagentur (BEA) ist der Betreiber der PV-Anlage. Sie will mit dem Investitionsvolumen von knapp 2,3 Millionen Euro ein deutliches Zeichen für den Solarstandort Berlin setzen. „Dieses Projekt zeigt, dass trotz deutlich erschwerter Rahmenbedingungen für die Photovoltaik weiterhin erfolgreiche Betreibermodelle realisiert werden können. Auch für große innerstädtische Anlagen in Zusammenarbeit mit deutschen Herstellern“, erklärt Michael
Geißler, Geschäftsführer der BEA.

Download

Zurück zur Übersicht