Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Allgemein » Fusion in der Gebäudebegrünungsbranche

Fusion in der Gebäudebegrünungsbranche

Das Präsidium des neu gegründeten BuGG (v. l.): Gerd Vogt (Schatzmeister), Dr. Gunter Mann (Präsident), Carsten Henselek (Vizepräsident), Hans Schmid (Präsidiumsmitglied), Helmut Kern (Präsidiumsmitglied)
Foto: BuGG/Herfort

 

Es ist eine Nachricht mit Signalwirkung für die Gebäudebegrünungsbranche  – der Deutsche Dachgärtner Verband (DDV) und die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) haben sich zusammengetan und sind zum Bundesverband GebäudeGrün (BuGG) fusioniert.

Alle Informationen zum Fusionsprozess, den Zielen des neuen Verbandes und ein Interview mit den BuGG-Präsidiumsmitgliedern Dr. Gunter Mann (Präsident) und Carsten Henselek (Vize-Präsident) gibt es in der aktuellen Ausgabe von GründachAktuell.

Durch die Fusion erscheint die Zeitschrift GründachAktuell als Verbandsmagazin des Deutschen Dachgärtner Verbandes zum letzten Mal. Das Angebot wird in Zukunft durch den Bundesverband GebäudeGrün fortgeführt und um die Bereiche Fassaden- und Innenraumbegrünung erweitert.

Die kostenfreie pdf-Version von GründachAktuell 1-2018 gibt es hier: https://www.gebaeudegruen.info/aktuelles/news/details/news/gruendach-aktuell-1-2018/

Zurück zur Startseite