Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » FDT Verlegeschulungen

FDT Verlegeschulungen

Auch für 2017 hat das Team von FDT ein neues Kursprogramm rund um die fachgerechte Verarbeitung von Dachabdichtungsbahnen aus Kunststoff erarbeitet.

Im Kursangebot finden sich vier klassische Kurse zu definierten Themen und Terminen. Dazu zählen der PIB-Kurs Rhepano fk mit Dichtrand, der PIB-Kurs Rhepanol hfk und Rhepanol hfk-sk, der PIB-Kurs Rhepanol hg-Gründachbahn sowie der PVC-Kurs Rhenofol. Alle Kurse laufen über zwei Tage, starten mit einer Sicherheitsunterweisung und halten am Ende für jeden Teilnehmer eine Urkunde.

25-11-2016-fdt-1
Unterstützt wird die Theorie durch praktische Umsetzungen von klassischen Abdichtungsaufgaben am eigenen Modell (Foto: FDT)

Alle Kurse sollen eine Mischung aus Theorie und Praxis bieten. So geht es um eine intensive Beschäftigung mit Themen wie richtige Planung der Schichtenfolge, Standardaufbauten, Verlegearten oder Ausführungsdetails. Ergänzt wird der Themenkomplex durch Vorführung und Training von Verlegetechniken für übliche am Dach vorkommende Detailanschlüsse. Auch wenn der Schwerpunkt der Kurse eindeutig in der Praxis liegt, werden genauso die Grundlagen der Flachdachrichtlinie, Brandschutz, Windsog und Entwässerung bearbeitet. Ganz konkret wird es dann u.a. mit dem fachgerechten Einbau von Gullys, Lüftern und Wasserspeiern sowie Blitzschutz und Absturzeinrichtungen.

Alle Kurse finden im Schulungszentrum in Mannheim statt.

Mehr Informationen zu den Kursen, Terminen, der Online-Anmeldung, Rabatten und einem ebenfalls angebotenen individuell zusammengestellten FDT-Kurs erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht