Werbung
Ausgabe 1-2.2021 Thema des Monats

Unter der Haube

Die jahrhundertealte Bleideckung des Uhrenturms am Welfenschloss Herzberg im Harz wird momentan saniert. Durch unsachgemäße Reparaturen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hatte sie massiven Schaden genommen und war letztlich undicht geworden. Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht, soll bei der Sanierung die ursprüngliche Optik der Turmhaube weitestgehend erhalten bleiben. Das beginnt bei der erneuten Deckung mit Blei, geht über die Positionierung der Querfalze und endet bei der Übertragung historischer Monogramme von Klempnern in die neuen Bleche. Um Feuchteschäden vorzubeugen, wird unterseitig verzinntes Kirchenblei von Röhr + Stolberg eingesetzt.

PDF herunterladen (305 KB)

Zurück zur Übersicht