Werbung
Ausgabe 1-2.2021 Unternehmen

SEO für Handwerker

Wer eine Webseite hat und Online-Marketing betreibt, kommt an SEO nicht vorbei. Der Begriff ist allgegenwärtig und wird gerne als Allheilmittel für alles verkauft. Doch was steckt eigentlich dahinter und was kann SEO für ein Unternehmen tatsächlich leisten? Die Pointe zuerst: Wenn es gut gemacht ist, werden Unternehmen mit ihren Kernkompetenzen im Netz besser gefunden und bekannter. Wenn nicht, verschlingt es nur Zeit und Geld. SEO führt Internetnutzer durch organische Suchen über die Ergebnisseiten der jeweiligen Suchmaschine auf die eigene Homepage. Das ist großartig, denn so ist kein Budget für Anzeigen nötig – die potenziellen Kunden kommen wie von allein.

Was neue Interessenten auf die Seite führt, sind Fachkompetenz für ein Thema, technische und visuelle Nutzerfreundlichkeit sowie für das einzelne Suchwort relevante Inhalte auf der einzelnen Seite. Wir zeigen, wie man als Inhaber eines Handwerksbetriebs selbst aktiv werden kann, um die Wahrnehmbarkeit seiner Webseite bei den Kunden zu verbessern.

PDF herunterladen (414 KB)

Zurück zur Übersicht