Werbung
Belichtung

Raus aus dem Schattendasein

Wenn es ums Tageslicht in Innenräumen geht, führt die DIN EN 17037 immer noch ein Schattendasein. Sie gilt seit März 2019 und ihre Forderungen nach einer verstärkten Nutzung des natürlichen Lichts reichen über die Vorgaben der Landesbauordnungen hinaus. „In der Praxis stellen wir aber fest, dass diese Norm bei der Planung von Neubauten und Modernisierungen noch nicht konsequent umgesetzt wird“, erklärt Axel Amelingmeyer, Geschäftsführer von Amelingmeyer Metallbau in Osnabrück. Das Familienunternehmen produziert und vertreibt unter der Marke Lideko hochwertige Dachschiebefenster, die hauptsächlich bei der Modernisierung von Dachgeschossen eingesetzt werden und für ihre großzügigen Abmessungen bekannt sind. Eine hohe Lichtausbeute ist für den Hersteller somit bei jedem Projekt ein wichtiges Thema.

PDF herunterladen (473 KB)

Zurück zur Übersicht