Werbung
Flachdach

Insidertipps für Dachprofis

Oft sind es Kleinigkeiten, die den Wert einer handwerklichen Arbeit mindern, Reklamationen und Ärger einbringen. Im ersten Teil unserer dreiteiligen Entwässerungsserie berichtet Dachdecker- und Klempnermeister Carsten Meier, der als Anwendungstechniker beim Hersteller Sita Bauelemente arbeitet, über den regelgerechten Einbau von Schraubflansch-Gullys. Sein Motto: „Ein mit etwas Liebe zum Detail eingebauter Gully ist ’was Feines.“

Lückenlose Verbindungen

Immer wieder kommt es beim Einbau von Gullys mit Schraubflanschverbindungen zu Undichtigkeiten zwischen dem Bauteil und der Dachabdichtung. Diese Probleme lassen sich jedoch vermeiden, wenn man auf der Baustelle ein paar Grundregeln beachtet.

PDF herunterladen (127 KB)

Zurück zur Übersicht