Werbung
Werbung
Ausgabe 7-8.2022 Arbeitssicherheit

Gefahren bannen, bevor sie entstehen

Flüssigkunststoffe werden als Gefahrstoffe eingestuft. Sofern die Handwerker jedoch im Betrieb und auf der Baustelle die vorgegebenen Maßnahmen im Sinne des Arbeitsschutzes einhalten, besteht für ihre Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen in ihrer Umgebung keine Gefahr. Diese Vorkehrungen betreffen neben der Verarbeitung auch den Transport, die Vorbereitung des Einsatzortes sowie die Lagerung.

PDF herunterladen (382 KB)

Zurück zur Übersicht