Ausgabe 12.2020 Thema des Monats

Ein Haus wie ein Fels

Die Seethalerhütte oben am Dachsteingletscher besticht durch ihren schlanken Baukörper und die graue Metallfassade, die selbst wie ein Fels anmutet. Alle Bergfreunde jedoch, die den Komfort der Stadt auch im Gebirge erwarten, werden von dem Neubau enttäuscht sein. Denn hier ist kein Panoramarestaurant entstanden, sondern vielmehr eine echte Schutzhütte, ein autarker Bau, der notfalls Leben retten soll. Zudem steht die Seethalerhütte mitten in einem Naturschutzgebiet, weshalb sie sich mit ihrer Metallfassade souverän in die schroffe, steinige Landschaft des Dachsteins einfügt.

PDF herunterladen (939 KB)

Zurück zur Übersicht