Werbung
Werbung
Ausgabe 7-8.2021 Marketing

Digitale Visitenkarte

Die eigene Internetpräsenz ist auch im Handwerk wie ein Schaufenster, sie prägt gerade für die jüngere Zielgruppe den ersten Eindruck und damit zunächst auch das Image eines Dachdeckerbetriebs. Mit einer attraktiven Webseite können sich Handwerksbetriebe einfach und kostengünstig Aufmerksamkeit im Internet verschaffen und erreichen dabei auch Kunden, mit denen auf anderen Wegen nur schwer Kontakt hergestellt werden kann. Bei der Gestaltung und der inhaltlichen Bestückung der Webseite kommt es darauf an, dass man durch Alleinstellungsmerkmale (sogenannte Unique Selling Points, kurz USP) auffällt und Interesse weckt.

PDF herunterladen (202 KB)

Zurück zur Übersicht