Werbung
Werbung
Wohnanlage Schättlisberg
Ausgabe 7-8.2022 Thema des Monats

CO2-neutral wohnen

Die 180 Mietwohnungen umfassende Neubau-Wohnsiedlung Schättlisberg in Überlingen ist nicht nur ein Beispiel für den konsequenten Einsatz von PU-Dämmstoffen. Das vorbildlich geplante Bauvorhaben wurde kürzlich als Teil des „Q5 Wohnquartier Hildegardring/ Schättlisberg“ und gemeinsam mit einem Bauvorhaben der Stadt Stuttgart als eines von insgesamt sechs Leuchtturmprojekten im Rahmen eines Forschungsauftrags der Bundesregierung ausgewählt. Dabei erhalten das Stuttgarter und das Überlinger Projekt unter der gemeinsamen Bezeichnung „Stadtquartier 2050“ aus der Förderinitiative „Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt“ der Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF) sowie Wirtschaft und Energie (BMWi) insgesamt 13,5 Millionen Euro für umfassende und zukunftsweisende Forschung rund um klimaneutrales, sozialverträgliches und bezahlbares Bauen und Wohnen (Projektlaufzeit: März 2018 bis Februar 2023).

PDF herunterladen (720 KB)

Zurück zur Übersicht