Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Thema des Monats » Die Kunst des Rechtecks

Die Kunst des Rechtecks

Im polnischen Ort Krostoszowice entstand am Ortseingang eine moderne Villa, die an zwei Monolithen erinnert. Das Dach und die Fassade wurden mit Schiefer in Rechteck-Doppeldeckung ausgeführt.

Die Rechteck-Doppeldeckung mit Schiefer ist eine relativ leicht zu erlernende Deckart. Bei einer Villa in Krostoszowice/Polen musste der Dachdecker jedoch, um den hohen Erwartungen des Architekten gerecht zu werden, mit einem erweiterten handwerklichen Repertoire aufwarten.

Der Architekt wünschte die flächige Wirkung eines Felsens. So standen die Arbeiten unter der Vorgabe, eine flächige, ungestörte und möglichst gleichmäßige Schieferfläche auf dem Dach und an der Fassade zu erzielen.

Download

Zurück zur Übersicht