Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Management » Die Initiative ergreifen

Die Initiative ergreifen

Im Moment können sich die Dachdecker nicht über fehlende Arbeit beklagen – die Auftragsbücher sind voll. Eine gute Gelegenheit, um in aller Ruhe die Neukundenakquise in Angriff zu nehmen.

Damit Ihr Kundenstamm erhalten bleibt, müssen Neukunden gewonnen werden – schließlich verlieren auch gute Dachdeckerbetriebe immer mal einen Kunden an die Konkurrenz. Passive Neukundengewinnung heißt, dass man wartet, bis sich ein neuer Kunde meldet.

Interessanter ist da natürlich die aktive Neukundengewinnung, bei der das Unternehmen die Initiative ergreift und potenzielle Neukunden anspricht. Mit einer aktiven Kundengewinnung können Abgänge in aller Regel durch Zugänge ausgeglichen werden. Bei der Akquise wird man allerdings nur Erfolg haben, wenn man systematisch vorgeht und nichts dem Zufall und der guten Laune überlässt.

Download

 

Zurück zur Übersicht