Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Thema des Monats » Die halten was aus

Die halten was aus

Die Produktionshallen der Firma Miele in Gütersloh waren durch Hagelschlag beschädigt worden. 18 neue Lichtbänder sorgen nicht nur für zuverlässigen Schutz, sondern sparen auch viel Energie.

Gleich zweimal im Abstand von etwa vier Wochen wurde der Hausgerätehersteller Miele im Sommer 2013 von einem schweren Hagelsturm getroffen. Besonders die mit Einfach-Drahtglas ausgestatteten Tageslichtelemente auf den Flachdachbauten am Produktions- und Logistikstandort Gütersloh wurden bei diesem Jahrhunderthagelsturm in Mitleidenschaft gezogen.

Zahlreiche Risse bildeten eine Gefahr für die Dichtigkeit der Konstruktion, was erhebliche Auswirkungen für die gesamte Produktion bedeutet hätte. Eine schnelle und nachhaltige Lösung bot das Lichtbandsystem „Vario-Therm“ des Herstellers Jet in Kombination mit der Spezialverglasung „Hagelstop“. „Die Sanierung musste zügig in Angriff genommen werden und im laufenden Produktionsprozess stattfinden“, erklärt Yannick Tegeler, Produktmanager der Jet-Gruppe.

Download

Zurück zur Übersicht