Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » DGNB Navigator Label für Foamglas

DGNB Navigator Label für Foamglas

Übergabe im Rahmen der BAU 2019 in München: Prof. Alexander Rudolphi, Präsident der DGNB (re.), überreichte Michael Einsiedler, Vertriebsdirektor bei Foamglas (mi.), und Dirk Vogt, Leiter Marketing und Technik bei Foamglas (li.), das DGNB Navigator Label
(Foto: Deutsche FOAMGLAS GmbH)

Das DGNB Navigator Label erhielt die Deutsche Foamglas GmbH im Rahmen der BAU 2019 in München. Es kennzeichnet die Produkte des Dämmstoffherstellers, die im DGNB Navigator zu finden sind, und unterstreicht zudem die Eignung von Foamglas für nachhaltige Bauprojekte. So sind die Dämmplatten aus Schaumglas unter anderem besonders langlebig, umweltverträglich und nicht brennbar.

Prof. Alexander Rudolphi, Präsident der DGNB, überreichte auf der BAU 2019 das DGNB Navigator Label an Foamglas. Es kennzeichnet die Produkte auf der Verpackung und verfügt über einen sechsstelligen Code. Mit dessen Eingabe im DGNB Navigator gelangen Interessierte direkt zu den Detailinformationen auf der Online-Plattform. Die aufgeführten Foamglas-Produkte sind hier hinsichtlich ihrer ökologischen, ökonomischen, technischen, soziokulturellen sowie funktionalen Qualitäten dargestellt.

Interessierte finden die Produkte der Deutschen Foamglas GmbH im DGNB Navigator unter: www.dgnb-navigator.de

Zurück zur Übersicht