Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Begrüntes Dach in einem Tag

Begrüntes Dach in einem Tag

Mit vorbegrünten Dachwaben können große Flächen innerhalb eines Tages begrünt werden.
(Foto: Ritter Landscaping)

Die Tage werden länger, die Temperaturen klettern nach oben und mit jedem Monat steigt die Zahl der Sonnenstunden: Der Sommer kommt. Schon bald flimmert es wieder auf unzähligen Dächern, die der Sonne meist schutzlos ausgeliefert sind. Doch genau diese Flächen bieten ein großes Potenzial, um ein positives Mikroklima zu schaffen.

Grün bis 25° Neigung

Die vorbegrünten Dachwaben „WastoDrain“ von Ritter Landscaping können ein lebloses Flachdach innerhalb eines Tages in ein wertvolles Stück Stadtgrün verwandeln. Die Waben sind einfach zu verlegen und lassen sich durch ein Klick-System miteinander verbinden. Die Waben können auf Dächern mit einer Neigung von bis zu 25° installiert werden. Durch die Wahl von vorbegrünten Dachwaben entfällt die pflegeintensive Anzuchtphase sowie die aufwändige Bewässerung der noch jungen Pflanzen – das System minimiert die Risiken, die normalerweise mit der Begrünung einer Dachfläche einhergehen. Außerdem reduziert es so die Unsicherheit zusätzlicher Arbeit und Kosten durch Nachbesserung.

Begrünung wird gefördert

Wenn es regnet, speichern die Platten bis zu 27 l/m² Niederschlagswasser zwischen und leiten es verzögert in die Kanalisation ab. Viele Städte erkennen diese Pufferfunktion in der Abwassermengenberechnung an, sodass die Bauherren von geringeren Abwasserkosten profitieren. Für sie bietet sich oft ein weiterer finanzieller Anreiz: Viele Städte und Gemeinden fördern die Begrünung von Flachdächern über zahlreiche unterschiedliche Programme. Auch die KfW bietet einen Investitionszuschuss im Rahmen des Programms „Energieeffizient sanieren“. Zum Teil können auch Förderkredite oder Steuerboni in Anspruch genommen werden.  Die vorbegrünte Wabe kann ganzjährig eingebaut werden. Wann immer der Baufortschritt es zulässt, ist es möglich, die Begrünungsarbeiten zu starten und umgehend abzuschließen.

Durch die Vorbegrünung entfällt die Anwachszeit auf dem Dach. (Foto: Ritter Landscaping)
Zurück zur Übersicht