Werbung
dachbaumagazin Ausgabe 8.2009

dachbaumagazin Ausgabe 8.2009

Das Unternehmermagazin für Dachdeckerbetriebe informiert Sie mit der Ausgabe 8.2009 über folgende Themen:

Inhaltsverzeichnis

  • Thema des Monats

  • METALLEINDECKUNG (1) - WALZBLEI: Die Leichtigkeit des Bleis

    METALLEINDECKUNG (1) - WALZBLEI: Die Leichtigkeit des Bleis

    Architekten suchen meist nach Baustoffen, die Qualität und Ästhetik miteinander vereinen. So auch Star-Architekt Renzo Piano, der Walzblei für die Gestaltung des Auditoriums Parco della Musica in Rom auswählte.

    Mehr lesen ...
    METALLEINDECKUNG (2) – TITANZING: Flach, leicht und dauerhaft dicht

    METALLEINDECKUNG (2) – TITANZING: Flach, leicht und dauerhaft dicht

    Bei der Flachdachsanierung eines Gemeindezentrums setzten Architekt und Bauherr auf einen Aufbau als flach geneigtes Dach mit Eindeckung aus Zink. Eine Doppelstehfalztechnik sorgt für Dichtigkeit.

    Mehr lesen ...
    METALLEINDECKUNG (3) – ALUMINIUM: Metallisch glänzendes Idyll

    METALLEINDECKUNG (3) – ALUMINIUM: Metallisch glänzendes Idyll

    Am Fuße des Nationalparks Nordeifel bildet eine letzte Staustufe der Rur das Staubecken Heimbach. An dessen Nordufer entstand das Haus am See, ein mit Architekturpreisen ausgezeichnetes Objekt.

    Mehr lesen ...
    ABSTURZSICHERUNG: Sicher mit Schiene

    ABSTURZSICHERUNG: Sicher mit Schiene

    Auf dem Dach des Technologiezentrums in München bringt ein Komplettsystem gleich drei Konstruktionsmerkmale unter einen Hut: Dachbegrünung, Photovoltaikständer und Absturzsicherung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Mehr lesen ...
    ABSTURZSICHERUNG: Sicherheit als Planungsziel

    ABSTURZSICHERUNG: Sicherheit als Planungsziel

    Im Falle eines Falles muss die Absturzsicherung greifen. Die Schutzvorkehrungen sollten daher zum Standard bei Dacharbeiten zählen und technisch wie zeitlich immer eingeplant werden.

    Mehr lesen ...
    KIRCHENSANIERUNG: Denkmal- und auch Artenschutz

    KIRCHENSANIERUNG: Denkmal- und auch Artenschutz

    Eine etwas andere Dachsanierung erfuhr die Kirche in Treplin. Da sie ein Storchennest beherbergt, konnten die Arbeiten erst ausgeführt werden, nachdem die Störche ihren Flug nach Süden antraten.

    Mehr lesen ...
  • Management

  • MARKETING: Die Mischung macht's

    MARKETING: Die Mischung macht's

    Werbung machen hieß früher für viele Handwerker: eine Anzeige schalten, ein Firmenschild ans Gerüst hängen und das Fahrzeug beschriften – fertig! Doch heute ist das nicht mehr ganz so einfach.

    Mehr lesen ...
  • Technik im Detail

  • GERÜSTBAU: Mit Netz und doppeltem Boden

    GERÜSTBAU: Mit Netz und doppeltem Boden

    Sicherheit ist das A und O auf Baustellen, insbesondere auch beim Gerüstbau. Eine gründliche Planung und solide Belastungsberechnung sollte am Anfang stehen.

    Mehr lesen ...
    FLACHDACHABDICHTUNG: Inferno mit Sicherheit vermeiden

    FLACHDACHABDICHTUNG: Inferno mit Sicherheit vermeiden

    Das Thema Brandschutz ist bei Flachdachabdichtungen von besonderer Bedeutung. Im fünften und letzten Teil unserer Serie befasst sich Dachdeckermeister Gerd Hecker mit dessen besonderen Anforderungen.

    Mehr lesen ...
    FLACH GENEIGTE DÄCHER: Geregelte Regelwidrigkeit

    FLACH GENEIGTE DÄCHER: Geregelte Regelwidrigkeit

    Ein System ermöglicht den Einsatz von Dachsteinen bis zu einer Dachneigung von 7 Grad. Dabei gelten die Herstellervorschriften vorrangig vor den Fachregeln. Das muss der Dachdecker schriftlich mitteilen.

    Mehr lesen ...
  • Dachwelten

  • OLYMPIASPRUNGSCHANZE GARMISCH-PARTENKIRCHEN: Bauwerksabdichtung für Überflieger

    OLYMPIASPRUNGSCHANZE GARMISCH-PARTENKIRCHEN: Bauwerksabdichtung für Überflieger

    Wer hier an den Start geht, will hoch hinaus. Das gilt sowohl für die Skispringer als auch für die Dachdecker, die Spitzenleistungen bei der Dach- und Bauwerksabdichtung erzielten.

    Mehr lesen ...