Anzeige
dachbaumagazin Ausgabe 5-6.2020

Ausgabe 5-6.2020

Das Unternehmermagazin für Dachdeckerbetriebe informiert Sie mit der Ausgabe 5-6.2020 über folgende Themen:

Thema des Monats

Sie haben sich noch nicht registriert oder sind kein Abonnent der Zeitschrift dachbaumagazin, möchten sich aber das E-Paper trotzdem ansehen, dann öffnen Sie bitte die Demo-Version

Inhaltsverzeichnis

  • Thema des Monats

  • Ich seh’ den Sternenhimmel

    Ich seh’ den Sternenhimmel

    Die Stadthalle in Gent /Belgien ist Veranstaltungsstätte, Treffpunkt und Zentrum vieler Outdoor-Events. Sie besteht lediglich aus Holz, Stahl und Glas – und ist kaum mehr als ein doppeltes Satteldach.

    Mehr lesen ...
    Wohnung wird zum Showroom

    Wohnung wird zum Showroom

    Dachdecker Christian Kattler aus Waiblingen nutzt seine mit über 30 Dachfenstern ausgestattete Drei-Ebenen-Dachwohnung gleichzeitig regelmäßig als Showroom für seine Kunden.

    Mehr lesen ...
    Statik für Fortgeschrittene

    Statik für Fortgeschrittene

    Beim Umbau der Heeresbäckerei in Leipzig galt es, für das über 100 Jahre alte Betondach eine statische Lösung zu finden. Dies gelang mit einer PU-Dämmung, Schubhölzern und Spezialschrauben.

    Mehr lesen ...
    Gut eingegossen

    Gut eingegossen

    Das große Flachdach auf dem neuen Gebäude des Springer Quartiers in Hamburg musste hohe Brandschutzauflagen erfüllen. Dies gelang mit einem Dachaufbau aus PU-Dämmung und Bitumen.

    Mehr lesen ...
    Im Rhythmus der Horizontalfuge

    Im Rhythmus der Horizontalfuge

    Beim Neubau eines großen Studentenwohnheims am Stadtrand von Paris /Frankreich kam eine aufwendige Fassade zur Ausführung, die mit Steckpaneelen aus Zinkblech realisiert wurde.

    Mehr lesen ...
    Angenehme Ruhe

    Angenehme Ruhe

    In Berlin müssen die Anwohner des neuen Flughafens vor dem Lärm der Flugzeuge geschützt werden. Der Sondervorschlag eines Dachdeckers sieht dafür eine spezielle Dämmung und Dachsteine vor.

    Mehr lesen ...
  • Management

  • Seine Freunde nennen ihn einfach Bulli

    Seine Freunde nennen ihn einfach Bulli

    Überraschend sparsam, dabei erstaunlich kräftig und auf Wunsch gespickt mit elektronischen Helfern – der nun zum T6.1 aufgewertete VW Transporter ist zwar längst ein Denkmal, aber keineswegs verwittert.

    Mehr lesen ...
    Staat saniert mit

    Staat saniert mit

    Viele Bauherren nutzen keine Förderangebote. Das ist ungeschickt, denn bei der energetischen Dachsanierung gibt es lohnende Unterstützung.

    Mehr lesen ...
  • Technik im Detail

  • Schnell erledigt

    Schnell erledigt

    In Celle mussten zwei Flachdachfenster nachgerüstet werden. Die beiden Dachdecker hatten diese Aufgabe zügig erledigt – unter anderem auch dank guter Vorbereitung im Internet: auf YouTube.

    Mehr lesen ...
    Dem Dach eine kleben

    Dem Dach eine kleben

    Immer häufiger werden Dachflächen und -details mit selbstklebenden Kunststoffbahnen abgedichtet. Der vierte Teil unserer sechsteiligen Flachdachserie zeigt, worauf es dabei ankommt.

    Mehr lesen ...
  • Dachwelten

  • Wellen schlagen

    Wellen schlagen

    Die Goodluck Hope Gallery ist Showroom für ein neues Quartier in den Londoner Docklands und wurde innen wie außen mit Wellplatten aus Faserzement bekleidet.

    Mehr lesen ...