Werbung
dachbaumagazin Ausgabe 2.2009

dachbaumagazin Ausgabe 2.2009

Das Unternehmermagazin für Dachdeckerbetriebe informiert Sie mit der Ausgabe 2.2009 über folgende Themen:

Inhaltsverzeichnis

  • Thema des Monats

  • DACHDECKUNGEN: Traumschloss am See

    DACHDECKUNGEN: Traumschloss am See

    Das Château d’Ouchy ist ein renommiertes Hotel mit einer bewegten Geschichte, einer exklusiven Fassade und einer beeindruckenden Dachlandschaft. Über 30 000 Tondachziegel krönen das großartige Ensemble.

    Mehr lesen ...
    DACHENTWÄSSERUNG: Vom First zur Traufe

    DACHENTWÄSSERUNG: Vom First zur Traufe

    Dächer prägen das Stadt- oder Dorfbild. Doch bei allen Farb- und Formvarianten: Ihre Hauptaufgabe ist und bleibt der Schutz vor Regen und Schnee. Dieser Beitrag zeigt die Kehlengestaltung.

    Mehr lesen ...
    INSTANDHALTUNG: Pflege lohnt sich

    INSTANDHALTUNG: Pflege lohnt sich

    Alte, gut erhaltene Steildächer zeugen davon, dass die sachgemäße Pflege und Instandhaltung für eine lange Lebensdauer sorgen. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine regelmäßige Inspektion.

    Mehr lesen ...
    AUFSPARRENDÄMMUNG: Schnell, effektiv und sicher

    AUFSPARRENDÄMMUNG: Schnell, effektiv und sicher

    Bei einer Dachsanierung im bayerischen Kissing nutzten die Handwerker ein Aufsparrendämmsystem. Damit mussten sie sich weder um krumme oder schmale Sparren noch um fehlende Dampfbremsen kümmern.

    Mehr lesen ...
    WOHNDACHFENSTER: Vom Wärmeloch zum Hightech-Produkt

    WOHNDACHFENSTER: Vom Wärmeloch zum Hightech-Produkt

    Fenster für den Einbau in Dachflächen haben die letzten zwanzig Jahre rasante technische Fortschritte gemacht. Grund der Entwicklung war die zunehmende Nachfrage und die wachsende Bedeutung der Energieeffizienz.

    Mehr lesen ...
    BRANDPRÜFUNG: Holzschindeln widerstehen dem Inferno

    BRANDPRÜFUNG: Holzschindeln widerstehen dem Inferno

    Selbst lang gediente Holzprofis staunten, als sie die Ergebnisse der Brandprüfungen an Holzschindeln zu sehen bekamen. Diese reagierten lange nicht so brandanfällig, wie allgemein noch angenommen wird.

    Mehr lesen ...
  • Management

  • NUTZFAHRZEUGE: Gegen den Strom

    NUTZFAHRZEUGE: Gegen den Strom

    Finanzkrise hin, Konjunktureinbruch her: Dachdecker, die ihren geplanten Kauf eines neuen Transporters verschieben, liegen falsch, denn die Angebote passen.

    Mehr lesen ...
  • Technik im Detail

  • DACHDETAILS: Kehlen richtig unterlegen

    DACHDETAILS: Kehlen richtig unterlegen

    Um das von zwei Flächen anfallende Wasser an Kehlen sicher abzuleiten, müssen Dachdecker dieses Detail sorgfältig planen und ausführen. Unterlegte Kehlen haben sich bewährt.

    Mehr lesen ...
    LUFTDICHTHEIT: Hauptsache dicht!

    LUFTDICHTHEIT: Hauptsache dicht!

    Neben Energieverlusten kann eine unzureichende Luftdichtheitsebene auch zu Bauschäden führen. Oft sind Schimmel- und Fäulnisbildung die Folge.

    Mehr lesen ...
  • Dachwelten

  • FRIEDRICHSKOOG: Wal, dort bläst er!

    FRIEDRICHSKOOG: Wal, dort bläst er!

    Der will doch nur spielen: Im Friedrichskooger Wal erwartet ein rund 2000 m² großer Spielpark vor allem kleine Besucher. Doch die Dachhaut der 125 m langen Holzhalle war kein Kinderspiel.

    Mehr lesen ...