Anzeige
Anzeige

dachbaumagazin Archiv

91 Ausgaben verfügbar
Ausgabe 12.2018

Ausgabe 12.2018

Die Skåpet Touristen-Lodges in Norwegen sind nur zu Fuß zu erreichen. Alle Baustoffe inklusive der Zinkcoils für die Gebäudehülle kamen deshalb per Hubschrauber.

Zur Ausgabe
Ausgabe 11.2018

Ausgabe 11.2018

In Waltershausen ist eine moderne Produktionsstätte für EPDM-Bahnen entstanden. Auf dem großen Flachdach des Neubaus kamen natürlich nur Produkte des Bauherrn zum Einsatz.

Zur Ausgabe
Ausgabe 10.2018

Ausgabe 10.2018

Im holländischen Wassenaar ist ein Museum für zeitgenössische Kunst entstanden. Die Innenräume werden durch ein raffiniertes Glasdach mit »doppeltem Boden« belichtet.

Zur Ausgabe
Ausgabe 10.2018 dachbaumetall

Ausgabe 10.2018 dachbaumetall

Für die Gebäudehülle eines neuen Schönheitssalons in einem Dorf im Trentino/Italien standen die Dolomiten Modell. Die handwerkliche Umsetzung gelang mit Dachrauten aus Aluminium.

Zur Ausgabe
Ausgabe 09.2018

Ausgabe 09.2018

In Dresden entstand in einem grünen Innenhof ein moderner Neubau für eine Kindertagesstätte, der sich mit seinem Gründach organisch in die parkähnliche Landschaft einfügt.

Zur Ausgabe
Ausgabe 7-8.2018

Ausgabe 7-8.2018

Ein silberner Tunnel führt in die »Grüne Hölle«: Beim Bau des neuen Stadions für den österreichischen Traditionsverein Rapid Wien verbauten die Klempner 3000 m² Aluminium-Verbundplatten.

Zur Ausgabe
Ausgabe 5-6.2018

Ausgabe 5-6.2018

Am Ufer des Grevelingenmeers in Holland ist ein Ferienparadies entstanden: 72 Strandvillen mit EPDM-Abdichtungen und Gründächern laden hier zum entspannten Urlaub ein.

Zur Ausgabe
Ausgabe 4.2018

Ausgabe 4.2018

Der Straterhof in Niederheide, ein Vierseithof mit Gutshaus, Scheune und Ställen, wurde zu Wohnungen umgebaut. Dabei kamen zwei verschiedene Dachziegel mit großem Verschiebespiel zum Einsatz.

Zur Ausgabe
Ausgabe 3.2018

Ausgabe 3.2018

In Offenhausen steht ein luxuriöser Neubau, der mehr Energie produziert, als er verbraucht. Dafür sorgt unter anderem ein Dachaufbau mit einer Kombination aus Auf- und Zwischensparrendämmung.

Zur Ausgabe
Ausgabe 1-2.2018

Ausgabe 1-2.2018

Die Dachsanierung am denkmalgeschützten Rathaus in Bautzen war eine anspruchsvolle Aufgabe, die in kleinen Abschnitten erledigt wurde. Für das neue Dach kamen rotbunt geflammte Biber zum Einsatz.

Zur Ausgabe