Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Technik » Flachdach » Aus dem Baukasten

Aus dem Baukasten

Eine Attika aus Holz oder Beton ist in der Regel aufwendig und damit auch recht teuer. Ein neues Attikaelement aus Dämmstoff lässt sich hingegen von einem einzigen Gewerk zügig verlegen.

Mit einem neuen Fertigbauelement aus Hartschaum lässt sich die Attika sowohl im Neubau als auch in der Sanierung einfach, kostengünstig und vor allen Dingen wärmebrückenfrei herstellen.

Für Niedrigenergie- sowie Passivhäuser wird zudem eine spezielle Variante vorgehalten. Der nachfolgende Praxistipp beschreibt die Montage des Attikaelementes durch nur ein Gewerk. Das neue Attikaelement von Austrotherm ist ein gut dämmendes Fertigbauteil zur Ausbildung einer statisch nicht beanspruchten Attika.

Download

Zurück zur Übersicht