Anzeige
Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Anmeldungen für alwitra Schulungsprogramm 2019 gestartet

Anmeldungen für alwitra Schulungsprogramm 2019 gestartet

Vier Modulkurse bietet das neue Schulungsprogramm
(Foto: alwitra)

Das neue alwitra Schulungsprogramm für 2019 liegt vor und die Anmeldephase hat begonnen. Bereits jetzt gibt es Wartelisten für die Kurse. Die in 2018 erstmalig eingeführten vier Modulkurse finden hohen Zuspruch bei allen Dachprofis. Bis Jahresende werden mehr als 1 900 Dachhandwerker in Theorie und Praxis geschult. Unter Berücksichtigung der aktuellen Normen und Richtlinien wird im theoretischen Teil Fachwissen zu flachen und flach geneigten Dächern vermittelt. Ganz praktisch geht es dann unter Anleitung erfahrener Anwendungstechniker weiter, um die effiziente und fachgerechte Verlegung bzw. Montage der alwitra Flachdach-Produkte zu trainieren.

Passend auf den Erfahrungs- und Kenntnisstand der Teilnehmer abgestimmt, bauen die vier Module aufeinander auf: Modul 1, der „Grundkurs alwitra Dachbahnen“, ist der Einstieg für das erfolgreiche Arbeiten mit Dachbahnen. Im Modul 2, dem „Aufbaukurs Dachbahnen“, geht es sowohl um die Vertiefung der praktischen Kenntnisse als auch um die regelkonforme Anwendung und den Einbau von System-Produkten.

Im Fokus des „Intensivkurses Aluminiumprofile“ als Modul 3 stehen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der -Aluminiumprofile für Dachrandabschlüsse, Mauerabdeckungen und Wandanschlüsse. An realitätsnahen Modellen trainieren die Kursteilnehmer die fachgerechte Montage. Darüber hinaus werden die einzuhaltenden Regelwerke sowie die Grundlagen zur Erstellung eines Aufmaßes vermittelt.

Letztes Modul ist der „Expertenkurs Flachdach-System“. Er richtet sich an Firmeninhaber, Meister und Vorarbeiter, die sich überwiegend mit der Ausschreibung, Angebotserstellung und Ausführung von Flachdächern befassen. Im Rahmen des zweitägigen Theoriekurses, der ausschließlich in Trier stattfindet, werden die relevanten Normen und Richtlinien und deren Umsetzung in der Praxis vorgestellt. Darüber hinaus geht es um Schnittstellen und Details komplexer Abdichtungsaufgaben.

Die Teilnehmerzahl der einzelnen Modul- und Kombikurse ist begrenzt. Informationen zu den Kursen, Terminen sowie der Online-Anmeldung unter http://www.alwitra.de oder über alwitra GmbH & Co., Am Forst 1, 54296 Trier

Zurück zur Übersicht