Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Branchen-News » Alwitra bietet vier neue Schulungsmodule an

Alwitra bietet vier neue Schulungsmodule an

Die Schulungsmodule beinhalten Theorie- und Praxisblöcke
(Fotos: Alwitra)

 

Der Systemanbieter alwitra hat ein neues Schulungsprogramm für Dachhandwerker entwickelt. In vier Modulkursen lernen Dachprofis die Flachdach-Systeme kennen und können vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen. Alle vier Modulkurse sind in Theorie und Praxis unterteilt. Im theoretischen Teil steht die Vermittlung von Fachwissen von flachen und flach geneigten Dächern im Vordergrund. Praktisch geht es dann unter Anleitung erfahrener Anwendungstechniker weiter, um die effiziente und fachgerechte Verlegung bzw. Montage der Flachdach-Produkte zu trainieren. Die vier Module bauen aufeinander auf:

Modul 1: „Grundkurs Dachbahnen“
Modul 2: „Aufbaukurs Dachbahnen“
Modul 3: „Intensivkurs Aluminiumprofile“
Modul 4: „Expertenkurs Flachdach-System“

Zwischen Januar und März 2018 werden die Module 1-3 als Einzelkurse in Trier, Lübeck, Berlin, Wesel, Bad Schlema, Weilburg, Nürnberg und Ulm angeboten. Die Module lassen sich direkt miteinander kombinieren. Das Modul 4 wird ausschließlich in Trier angeboten.
Mehr Infos und Anmeldung:  www.alwitra.de

Zurück zur Übersicht