Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Allgemein » ABS Safety startet Online-Schulungen

ABS Safety startet Online-Schulungen

In den Live-Webinaren von ABS Safety wird unter anderem der richtige Umgang mit PSAgA (Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz) demonstriert (Foto: ABS Safety)

ABS Safety startet mit einem neuen Online-Schulungsangebot. Die Kursteilnehmer können ab sofort vom heimischen oder Büro-PC aus mitmachen. Zum Schulungsangebot gehören kostenlose Webinare ebenso wie die kostenpflichtige Zertifizierung zum Revisor für Anschlageinrichtungen des Herstellers.

ABS Safety hat ein Online-Schulungsangebot erarbeitet. Zu den Internet-Seminaren zählen verschiedene kostenfreie Schulungen für Monteure, Dachdecker und allen weiteren Beschäftigten, die sich mit der Errichtung und Prüfung von Sekuranten und Sicherungssystemen befassen. Inhalte der Live-Veranstaltungen sind beispielsweise die Planung und Montage von Anschlageinrichtungen sowie deren vorschriftsgemäße Dokumentation mit der hauseigenen App ABS-Lock Book. ABS Safety lädt die Teilnehmer zudem ein, eigene Themenschwerpunkte vorzuschlagen.
Eine Kombination aus E-Learning, Webinar uns 3D-Tutorials bietet zudem Gelegenheit, kostenpflichtig die Zertifizierung zum offiziellen Revisor von Produkten des Herstellers zu erwerben oder die bestehende Zertifizierung zu verlängern.

Mit dem sogenannten #StayHome-Angebot erhalten die Teilnehmer, nach erfolgreichem Abschluss der Online-Schulung, das für die Prüfung, Wartung und Kennzeichnung der Absturzsicherungen erforderliche Zertifikat. Die Anmeldung zu den Live-Webinaren und zur Online-Schulung von ABS Safety erfolgt bequem über die Website des Herstellers.

Weitere Informationen unter www.absturzsicherung.de/online-schulungen

Zurück zur Startseite